KURS Babyschwimmen

neWasserspaß für Säuglinge

Babyschwimmen enthält eine Vielzahl von günstigen Entwicklungsanreizen und Erlebnissen.
Gemeinsam mit Mutter und/oder Vater wird dem Kind in ruhiger und spielerischer Form eine Wassergewöhnung, sowie ein altersgemäßes Spiel- und Badeprogramm angeboten.

Babyschwimmen Siebengebirge

Dem Kurs geht eine Probestunde, die sogenannte “Infostunde” voraus.

Diese Verfahren sichert Ihnen bei eingegangener Anmeldung zunächst einen Platz für die Probestunde, an der Sie unbedingt teilnehmen sollten (im Krankheitsfall ohne Kind), da ich alle Informationen zum Ablauf und den Inhalten gebe. Nach einer anschließenden, kurzen Probeeinheit im Wasser entscheiden Sie, ob Sie mit Ihrem Kind am Kurs teilnehmen möchten.

An diesem Tag werden Ihre Kinder mit viel Zuhören und dem Kontakt zu Fremden konfrontiert werden. Der Aufenthalt im Wasser ist daher gewollt kurz. Auch wenn Kinder das Element Wasser an sich lieben und gerne Baden, kann es in der Probestunde zu Tränen im Wasser kommen. Dabei bedenken Sie bitte, dass das Drumherum der Probestunde mit Vortrag und fremder Umgebung für die Kinder sehr anstrengend ist. Ich führe Sie in den schonenden Umgang mit Dusche und Wasser ein und zeige Ihnen kindgerechten Spaß im Becken.

Babyschwimmen Siebengebirge

Fast alle Kinder sind sehr gerne unter diesen Bedingungen im Kurs dabei. Eine Ausnahme stellen oft sehr junge Kinder dar. Mit vier Monaten können sich die Kleinsten manchmal noch nicht genügend sicher und wohl fühlen. Tritt dieser Fall einmal ein, Sie sind aber von unserer Methode überzeugt und möchten teilnehmen, schlagen wir vor den nächsten Kurs zu buchen. Die Kinder sind entsprechend reifer und selbstsicherer und genießen dann die Teilnahme, natürlich ohne die Probestunde erneut zu durchlaufen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie den Kurs vor Ort zahlen müssen.

Die Gruppen werden von mir nach der Probestunde zusammengesetzt, so dass die Kinder einer Gruppe möglichst gleich alt sind und einen ähnlichen Entwicklungsstand haben. Ihre Kurszeit kann ich Ihnen darum erst nach der Probestunde mitteilen.

Da ich die Teilnahme an Folgekursen ermögliche, gibt es nur wenig neue Plätze pro Kurs. Es ist ratsam, sich früh anzumelden.

Wichtige Tipps zum Babyschwimmen

  • Gewöhnen Sie Ihr Kind bereits zu hause an Baden mit einer sinkenden Badtemperatur bis 34°C. Vermeiden Sie unbedingt das „Übergießen“ des Babyköpfchens, das kann eine Abneigung gegen das Duschen und Schwimmen bewirken, die nicht zu unterschätzen ist.
  • Ich rate Ihnen nach einer Impfung vier Tage nicht zu schwimmen oder zu baden, um kein Fieber zu provozieren. Impfungen von Montag oder Dienstag haben Sie bis zum Sonntag genügend beobachten können und wissen den Gesundheitszustand einzuschätzen.
  • Durch die große Anstrengung für den Körper kommt es leicht zu einem Infekt, daher ist nach dem Baden auf angemessene Kleidung zu achten und eine  Badedauer von maximal 30 Minuten einzuhalten.

Teilnahme: ab dem abgeschlossenen 4. Lebensmonat in Begleitung eines Elternteils.

Mitbringen: Schwimmwindel, mehrere Handtücher, Autositz oder Tragetasche zum sicheren Ablegen, Mahlzeit für das Kind nach dem Schwimmen. Badeschuhe für die Eltern und Badebekleidung für denjenigen, der mit ins Wasser geht.

IMG_0377

Das Bewegungsbad des Praevita Rhein-Sieg Präventionszentrum in Troisdorf verfügt über ein schönes, modernes Schwimmbad und komfortable Dusch- und Umkleideräume. Das Bad bietet eine Menge Vorteile gegenüber anderen Bädern. Für Familien, die das Bad in Sieglar kennen, wird die Temperatur von 31°C vielleicht eine Umstellung bedeuten.  Für das Babyschwimmen wird eine Temperatur von 30-32°C empfohlen, da dieser Bereich auch ein aktives Bewegen begünstigt. Die höheren Bereiche hingegen fördern lediglich die körperliche Entspannung im Sinne einer schönen, warmen Badewanne. Bisher konnten auch kleine und junge Babys in den 32°C des Sieglarer Beckens gut schwimmen. Im neuen Bad wünsche ich mir ein Einstiegsalter von vier Monaten (oder älter) und eine Freude an der Aktivität im Wasser. Ruhigeres Verhalten der kleinen Babys könnte zu schnellem Frieren führen. Gerne ermögliche ich den jetzt sehr jungen Interessenten einen passenden Einstieg in wenigen Wochen. Die Umkleiden und Duschen sind sehr angenehm warm und bieten eine gute Umgebung zum Umziehen und Pflegen der Kinder. Es gibt natürlich nicht mehr für jedes Kind einen eigenen Wickeltisch, aber wir schaffen genügend Wickelplätze in den Umkleiden und dem Bad selbst.

Probestunde für Neulinge nach vorheriger Anmeldung 10.30h- 12h.

Kursdaten siehe unten im Text

Kosten: € 50.- für einen 5-wöchigen Kurs

D.h.die Kosten belaufen sich auf € 10.- pro Kurstag, unabhängig von Fehlstunden Ihrerseits.

Kosten für die Infostunde € 10.-.

Die KURSGEBÜHR  wird  BAR in der INFOSTUNDE bezahlt!

Bitte überweisen Sie NICHT vorher!

Die Kurszeiten ( Wasserzeit ! ) sind wie folgt:

NEU ab 2018:   SONNTAG 10.30h-11h,  11h-11.30h

 Die Einteilung in die Gruppen und Uhrzeiten erfolgt nach der Probestunde durch mich.

WICHTIG! Ca 14 Tage VOR  DER  INFOSTUNDE erhalten Sie eine Mail mit Anhang, in der Sie über den Ablauf der “Infostunde” unterrichtet werden.

In diesem Jahr wird es nach dem laufenden Kurs keinen weiteren geben!

  Probestunde für Neulinge nach vorheriger Anmeldung ab 2018:  10.30h

Kurs 1/ 2018  Infostunde SONNTAG , 7.1.18

Kurs: 21.1., 28.1.,4.2.,18.2.,4.3.18

An den anderen Sonntage  halte ich- außer an Karneval- Geburtsvorbereitungskurse.

 

Das Praevita Bad verfügt über vier eigene Parkplätze, sowie gute kostenlose Parkmöglichkeiten in der gleichen Straße und auf einem großen Supermarkt Parkplatz wenige Meter entfernt.

PraeVita Rhein-Sieg
Zum Röhrichtsiefen 3
53840 Troisdorf

Anmeldung und Informationen erfolgen weiterhin über mich, da ich bei Praevita lediglich Untermieterin bin.

Babyschwimmen Siebengebirge

Babyschwimmen in Sieglar bis 2014

Babyschwimmen Siebengebirge

Babyschwimmen in Sieglar bis 2014

Advertisements