Wochenbettbetreuung

Zuhause überwachen wir Mutter und Kind, stehen beim Stillen, der Säuglingsernährung und Pflege bei und helfen Ihnen in den neuen Alltag.

Die Wochenbettbetreuung ist nach der Geburt in den ersten 10 Tagen täglich als Hausbesuch möglich, es folgt eine individuelle Betreuung bis einschließlich der achten Woche.

Gerne übernehmen wir auch die intensive Betreuung nach ambulanten Geburten, wir verhelfen Ihnen zu einem guten Start in Ihrer gewohnten Umgebung. Erfahrungsgemäß erholt man sich bei liebevoller Versorgung durch die Familie, gutem Essen und viel Ruhe, zuhause am Besten.
Das Stillen und die Gewichtszunahme des Kindes gelingen hier schnell und sorgenfrei. Die Wundheilung und der körperliche Zustand von Mutter und Kind werden kompetent überwacht und bei Problemen sofort die notwendigen Maßnahmen eingeleitet. Sie werden überrascht sein, was das eigene Nest bewirkt!

Bis zum Ende der Stillzeit ist weiter Hilfe und Beratung möglich.Weitere Hausbesuche können vom Arzt verordnet werden z.B. bei Kaiserschnitt, Zwillingen, Frühgeburt, Gedeihstörung …

In der Regel können wir alle Anfragen aus der Umgebung auch ermöglichen, bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig, möglichst zu Beginn der Schwangerschaft, damit wir Ihnen auch eine Zusage geben können.

Auch nach einer Fehlgeburt oder Stillen Geburt können wir Sie begleiten.

IMG_2001

IMG_1949 - Kopie